EGRD

Europäische Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V.

064310
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Diesen Monat
Im vergangenen Monat
Alle tage
205
398
1041
60346
6773
12893
64310

Ihre IP: 35.153.73.72
2019-07-17 09:20
26 Mär 2019

Teilnahme eines marokkanischen Wissenschaftlers an unseren bevorstehenden Veranstaltungen im Juni

Innerhalb der Planungen zu unseren Veranstaltungen, am 14.06.2019 in Berlin über das Massaker von Camp Speicher und der Versklavung von Frauen und Kindern durch den IS, und am 15.06.2019 die Internationale Friedenskonferenz "Al-Salam", haben wir einen neuen Experten gewinnen können.
 
Durch unsere Partnerin, die Doktorandin und Forscherin vom King's College London, Frau Inna Rudolf entstand ein Kontakt zum Rabiat Mohammadia Institut aus Marokko. Das Institut selbst forscht über islamische Fragestellungen und kulturelle Angelegenheiten. Daher beschäftigt sich das Institut ebenfalls mit interreligiösen Angelegenheiten und ist engagiert im Dialog zwischen den Religionen.
 
So nahm Herr Mohamed Belekbir, Kontakt mit unserem Vorstandsvorsitzenden Herrn Alaa Al-Bahadli auf und sicherte nach einem Austausch sein Kommen zu besagten Veranstaltungen zu. Herr Mohamed Belekbir vertritt dabei das Rabiat Mohammadia Institut.
 
Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir mit dieser Zusage auch Akteure aus Marokko gewinnen konnten, da wir nun auch das marokkanische Volk mit in den Dialog integrieren können. Unser Ziel ist nach wie vor, alle Religionen und Menschen, und insbesondere Menschen aus dem Westen und aus arabischen Staaten, an einen Tisch zu bringen damit Gemeinsamkeiten erkannt und ausgetauscht werden und Diskrepanzen aus der Welt geschafft werden.
 
 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!   

 

 

© 2017 EGRD. All Rights Reserved. Work on this site by Majid al Yassery Majid.nameh@yahoo.com

Please publish modules in offcanvas position.