EGRD

Europäische Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V.

 

EAZED

European-Arabic Center for Development and Dialogue.

248532
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Diesen Monat
Im vergangenen Monat
Alle tage
943
770
6973
233773
5923
26085
248532

Ihre IP: 18.232.38.214
2020-06-06 17:02

Verschiebung der Tagung am 21.03.2020 – 22.03.2020

In Anbetracht der aktuellen Lage bezüglich der Covid-19 Krise haben wir uns als Verein entschieden die Tagung vom 21.03.2020 bis zum 22.03.2020 abzusagen. Für uns als Organisation hat das Wohl und die Gesundheit der teilnehmenden Gäste höchste Priorität. Die Tagung wird vorausichtlich zum Ende des Jahres verschoben bzw. zu einem Zeitpunkt in welchem die Gesundheit der Teilnehmer in keiner Weise gefährdet sein wird. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und Sicherheit in diesen turbulenten Zeiten.

Tagung: Peace - For Humanity's Sake - 21. & 22.03.2020 in Essen

Wir leben in einer Welt, die von bewaffneten Konflikten, Rassismus, Polarisierung und mangelndem Verständnis für die Perspektive des anderen geprägt ist. Die Ursachen liegen zum Teil in der Funktionsweise unserer Gesellschaften, aber auch in der Dominanz von Politik und Medien in den Interaktionsformen. Deshalb werden wir im Verlauf der Konferenz mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen das komplexe Zusammenspiel von Religion, Gesellschaft, Staat als Konstrukt und nicht zuletzt - den Medien mit Blick auf die Auswirkungen auf Konfliktlösung und Friedensförderung diskutieren. Wir werden einen offenen und respektvollen Dialog auf Augenhöhe führen, um Differenzen zu überbrücken und zu zukunftsweisenden Empfehlungen zu gelangen. Zu diesen vormals erwähnten Themen finden an den Tagungstagen insgesamt 6 Workshops statt.

Gedenkversanstaltung zum Massaker von Camp Speicher und der Versklavung von Frauen und Kindern durch den IS - 12.06.2020 in Paris

Im Juni 2014 wurde durch die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (ISIS) mit Hilfe verbliebener Anhänger des baathistischen Saddam-Regimes in einer Kadettenschule in Tikrit ein Massaker an zwischen 700-1200 Luftwaffenkadetten verübt, das als Verbrechen an der Menschheit unvergleichlich kaltblütig und grausam war. Daher werden wir zum 6. Jahrestag dieser Tragödie erneut eine Gedenkveranstaltung durchführen.

Zweite Alljährliche Friedenskonferenz:

Zum zweiten Mal werden wir gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen, dem Verein Zwischenmenschlicher Dialog vertreten durch Herrn Ayatollah Sayyed Hussein Ismail al-Sadr aus dem Irak, sowie weiteren Experten, Wissenschaftlern, Politikern und Journalisten aus Europa und dem Nahen Osten, diskutieren, inwiefern interreligiöser Dialog und interkultureller Austausch zur Vertrauensbildung und Friedenssicherung im 21. Jahrhundert beitragen kann. 
Teilnahme an einer Interreligiösen Veranstaltung in Madrid: „Armut und soziale Solidarität aus islamischer und christlicher Perspektive“ Nach der im September 2019 vorausgegangenen ...
Der Irak ist das Land der Zivilisationen und der Religionen. An der Schnittstelle der antiken Kulturen repräsentiert das alte Mesopotamien einen Schmelztiegel und Begegnungsstätte von ...
Die Europäische Gemeinschaft der Religionen - Im Dialog e.V., führte im Juni 2019 zwei Großveranstaltungen in Berlin durch. Diese wurden unter den Titeln, "Die Tage danach. Dem ...

 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!   

Wir erhalten keine staatliche Förderung. Unsere Arbeit wird ausschliesslich von kleineren und größeren Spenden finanziert. Dafür danken wir sehr herzlich!

Fotogalerie

© 2017 EGRD. All Rights Reserved. Work on this site by Majid al Yassery Majid.nameh@yahoo.com